Green Belt Training | inkl. Zertifizierung | Six Sigma Deutschland GmbH

Seit über 15 Jahren Ihr Spezialist für Six Sigma.

ASQ Lean Six Sigma

Green Belt Training

Das Lean Six Sigma Green Belt Training ist für Interessenten, die kleinere Lean Six Sigma Projekte führen wollen. Dazu erlernen die Green Belts in dem Seminar die methodischen und fachliche Kompetenzen, um kleinere Projekte zu führen und Aufgaben zu delegieren. In diesem Training erhalten die Green Belts darüber hinaus die Lean Six Sigma Tools wie zum Beispiel die DMAIC-Methode.

Ihre Investition:
3950€ p. P.
4 Blöcke á 3 Tage Teilzeit
(3 Stunden inkl. 30 min. Pause)

Um sich anzumelden, wählen Sie den gewünschten Termin:

Termin

Wozu der Green Belt?

Die Green Belts sind die höhere Stufe des Yellow Belts. Mit dem Green Belt Training erhalten Sie tiefere Einblicke in die Welt und Konzeption des Lean Six Sigma. Weiter nehmen Sie als Green Belt die Funktion des Projektleiters von kleineren Lean Six Sigma Projekten wahr. Dabei delegieren Sie Aufgaben im Projekt an Yellow Belts und 

überprüfen deren Erfolge. Um jedoch die Rolle des Projektleiters einzunehmen, müssen die Green Belts die Methoden und Werkezuge des Lean Six Sigma praktisch anwenden können. Während des Lean Six Sigma Green Belt Trainings erlernen sie die dazu nötige fachliche und praktische Kompetenz.

Was sind die Ziele des Green Belt Trainings?

Die Green Belt Trainees erwerben in dem Seminar die Grundlagen und die wichtigsten Lean Six Sigma Methoden. Sie lernen in praxisorientierten Übungen die passenden Lean Six Sigma Tools einzusetzen. Weiter können Sie Ihre Erfahrungen aus dem Seminar auch im normalen Berufsalltag anwenden. Darüber hinaus wenden Sie ihr erworbenes Wissen aus dem Seminar an einem Six Sigma Projekt an.

Für wen ist das Green Belt Training geeignet?

Sie benötigen für den Green Belt keine vorherigen Qualifikationen. Wenn Sie Interesse daran haben, kleinere Lean Six Sigma Projekte zu führen und für dessen Erfolg Verantwortung übernehmen wollen, ist der Green Belt die richtige Wahl. 

Wer trainiert Green Belts?

Während des Lean Six Sigma Green Belt Seminars werden Sie von unserem kompetenten Trainer (Master Black Belt) angeleitet. Dieser führt Sie durch die Lean Six Sigma Philosophie und bringt Ihnen an praxisnahen Übungen und Themen die Kunst des Lean Six Sigma nahe.
Weiter begleitet der Six Sigma Master Black Belt Trainer Sie durch Ihr Projekt und steht Ihnen mit Rat und Tat beiseite.

Inhalte des Green Belt Trainings

Einführung und Projektauswahl

Einführung in Six Sigma

Sie erhalten einen Einblick in die Vorgehensweisen des Lean Management nach Six Sigma.

Strategische Ausrichtung

In dem Green Belt Training erlernen Sie mit fachlicher Kompetenz Tools und Methoden passend einzusetzen.

Kundenanforderungen Sie erlernen Methoden und Strategien, um ihr Projekt nach den Wünschen des Kunden zu gestalten.
Aufgaben des Green Belts In dem Green Belt Training lernen Sie an praktischen Beispielen die Aufgaben des Green Belts kennen: Projekte durchzuführen und diese erfolgsorientiert zu leiten.
Grundlagen der Statistik Sie erlernen die Projekte und Produkte in ihrer Qualität messbar zu machen und diese mit Zahlen und Fakten zu belegen.

Messen und Analysieren

Im Lean Six Sigma Green Belt Training erwerben Sie die nötigen Tools, um ihre Projekte messbar zum Erfolg zu führen. Sie lernen im Seminar ihre Projekte in Prozesse aufzuteilen und darzustellen, sowie diese zu bewerten und zu kontrollieren. Weiter zeigt Ihnen das Seminar auf, wie Sie Ihre Kennzahlen der Prozesse auswerten und grafisch darstellen.

Verbessern und Umsetzen

Nachdem Sie im Lean Six Sigma Green Belt Training gelernt haben, Prozesse und Projekte zu analysieren und zu bewerten, werden Sie Tools zur Verbesserung und Umsetzung neuer Prozesse kennen lernen. Mit diesen Tools können fehlerhafte Prozesse und ihren Ursprung erkennen und vermeiden. Außerdem lernen Sie, wie Sie dagegen schlanke und effiziente Prozesse implementieren und standardisieren. 

Weiter bietet Ihnen das Lean Six Sigma Green Belt Training Soft-Skills, mit denen Sie kreative Lösungen entwickeln.

Weitere Infos zum Training

Das Training erfolgt anhand eines Folienvortrages und deren Diskussion, gepaart mit Gruppenarbeiten, Übungen und Fallbeispielen. Die gesamten Schulungsunterlagen des Black Belt Seminars in Papierform und/oder als PDF Download sind im Preis enthalten.
Mit der Anmeldebestätigung zum Seminar erhalten Sie eine Rechnung der Six Sigma Deutschland GmbH.

Qualifikation

Sie erhalten nach erfolgreichem Abschluss des Trainings einen Qualifikationsnachweis der Six Sigma Deutschland GmbH. Dabei entspricht der Inhalt der Qualifikation dem Six Sigma Konzept der American Society for Quality Management ASQ.

Für die vollständige Ausbildung zum Lean Six Sigma Green Belt nach ASQ ist es nötig, ein Six Sigma Verbesserungsprojekt eigenständig umzusetzen. Eine Teilnahme ist jedoch auch ohne Umsetzung eines trainingsbegleitenden Verbesserungsprojekts möglich. Bei der Auswahl eines geeigneten Projektes steht Ihnen unser Trainer gerne im Vorfeld bzw. im Rahmen des ersten Trainingsblocks zur Verfügung.

Organisation

Die Seminare werden in der Regel als offene Veranstaltung oder als Inhouse Veranstaltung stattfinden. Während der besonderen Umstände der Corona-Pandemie wird jedoch die Veranstaltung in einem Online-Schulungsraum stattfinden und dort durchgeführt.

Green Belt Training Kosten – Was kostet ein Green Belt Training?

Das Green Belt Seminar kostet Sie 3950€. Bei einer Buchung bis zu 6 Wochen vor Kursbeginn erhalten Sie zudem einen Frühbucherrabatt von 10%. Für Gruppen stehen weitere attraktive Rabatte zur Verfügung. Nehmen Sie hierzu gerne mit uns Kontakt auf!

Wo kann ich mich anmelden?

Das können Sie hier tun!